Vorteile für Arbeitgeber

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wesentlicher Baustein des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie umfasst die Bereiche des Gesundheits- und Arbeitsschutzes, des betrieblichen Eingliederungsmanagements sowie der Personal- und Organisationspolitik. Sie schließt alle im Betrieb durchgeführten Maßnahmen zur Stärkung der gesundheitlichen Ressourcen ein.

Mobile Massage als Prävention krankheitsbedingter Ausfälle ist beim Finanzamt als „freiwillige soziale Aufwendung“ absetzbar & lohnsteuerfrei. (§ 3 Nr. 34 EStG) und (BFH VI R 177/99)

  • Kostensenkung durch weniger Krankheits- und Produktionsausfälle

  • Steigerung der Produktivität und Qualität

  • Sicherung der Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter

  • Erhöhung der Motivation durch Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen

  • Imageaufwertung des Unternehmens

  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Bildnachweise | Links | © 2019-2020 Maike S. Kuschmierz | all rights reserved